Kostenlose Schulung vor Ort.
Themen:
Aufbau und Bedienung der Fiege Benutzeroberfläche.
Optionale Schnittstellen.(Arburg, Engel, Fanuc usw.)
Das Programm FitronTP
Anlegen eines neuen Werkzeugs.
Die verschiedenen Aufheizmethoden
Leckageüberwachung
Physikalischer Einfluss von Kupfer- bzw. Ausgleichskabel auf den Regelkreislauf (Nicht auf Fiege bezogen, betrifft alle Hersteller)
Dokumentierung der Parameter, Werkzeugdaten und Werkzeugstatus mit der Fiege Software am PC.
Updates (Wo finde ich diese und wie installiere ich sie)

PraxisTeil

Dauer ca. 3 Stunden. 

Von Kunden bereitzustellen:

Raum mit weißer Wand (für Beamer).

Werkzeug und passendes Fiege Gerät (für Praxis Teil).

 

Kopflogo PuK mit Schatten

Peripherie- & Kunststofftechnik
Hans-Jörg Kubitschek

Auf dem Hahne 31
57413 Finnentrop- Heggen

Telefon

+49 2721 957290

Telefax

+49 2721 9572919

E-Mail
info@pk-handel.de